Aktuelles

30.10.2020 Gute Nachricht aus der Staatskanzlei Erfurt: Die Jugendkunstschulen bleiben als Bildungseinrichtung geöffnet. Das Hygienekonzept bleibt bestehen.


Wir starten wieder zum Aktzeichnen am 3. November 2020 im Bildhaueratelier Weischwitz unter Leitung von Sylvia Bohlen.

 

Der Lithographiekurs unter der Leitung von Martin Geske am 6,/7. November findet wie geplant statt.

 

Der Workshop "Formenbau" muss coronabedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

 

Die Regionalkonferenz am 17. November in der Kunstwerkstatt mit dem Schulamt Südthüringen zum "Kunstgeld" muss coronabedingt ausfallen.


Wir sind Gewinner der Aktion "Mein Verein des Monats" im Monat August 2020. Der Siegerplatz ist mit 750,00 € dotiert. Herzlichen Dank für die zahlreichen Stimmabgaben mit denen sich auch eine große Wertschätzung unserer Arbeit zeigt.


Für das Abendseminar am Mittwoch gibt es noch 2 freie Plätze für interessierte Jugendliche. Dieser Kurs ist auch geeignet für die individuelle Vorbereitung auf eine künstlerische Ausbildung oder ein Studium, zu dem eine Bewerbungsmappe eingereicht werden muss. 



Liebe Kursteilnehmer der Kunstwerkstatt, liebe Eltern,

 

Unsere Kurse finden weiterhin statt, ab dem 2. November gelten dafür alle die Hygienevorschriften, die streng einzuhalten sind.

Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 10 begrenzt. Die Kurszeiten bleiben wie bisher. Zu den Kurszeiten ist die eigene Mund- Nasen- Maske mitzubringen, ebenso wie Getränke für den persönlichen Bedarf.  

Wir sind gut motiviert und freuen uns auf die Kurse. 

 

Euer KW-Team

  

Die vollständigen Regeln findet Ihr rechts (als pdf-Datei)

 

Download
Hygieneregeln der Kunstwerkstatt e.V.
Vrschrift.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB